top of page
Suche

Geballte Blütenkraft - welche Überraschungen hält die Ringelblume für Dich bereit?

Eine kleine Blüte, mit so viel Potenzial ist sehr selten. Ich muss gestehen ich bin ein großer Fan von Ringelblumen. So eine zarte Blüte mit so großer Kraft ist etwas ganz besonderes. Die Ringelblumensalbe ist wahrscheinlich auch für Dich bekannt. Es ist wundheilend, entzündungshemmend, und eine erste Hilfe bei kleinen Verletzungen, weil die Ringelblume eine der wenigen Pflanzen ist, welche Man direkt auf eine Wunde geben kann. Doch die Ringelblume kann noch viel-viel mehr. Die Ringelblume ist ein Alleskönner. Es werden die Blüten und die Blütenblätter in verschieden Verarbeitungsformen verwendet. Von Säuglingsalter bis zum späteren Alter ist es gut verträglich und sehr wirkungsvoll.


Blog Mit Leichtigkeit durchs Leben gehen
Foto-Nikolay Doneskt

Hast Du gewusst dass die Ringelblume All das und noch viel mehr kann?


  • Es ist antibakteriell (Tee, Tinktur, Ölauszug, Salbe, Frischsaft)

  • sehr wirksam gegen Viren und Pilze (Tee, Tinktur, Öl, Salbe, Frischsaft)

  • Wundheilend (Salbe, Ölauszug, Frischsaft)

  • entzündungshemmend (Tee, Salbe, Ölauszug, Frischsaft)

  • hilft bei wunde Baby Popo (Salbe, Öl)

  • es ist Blutreinigend (Tee, Tinktur, Blütensalz, Frischsaft)

  • sehr unterstützend für das Lymphsystem. Es wirkt es wie ein Lymphdränage (Tee, Tinktur)

  • es stärkt das Immunsystem (Tee, Tinktur, Blütensalz, Frischsaft)

  • es ist sehr gut gegen Zahnfleischbluten (Ringelblütentinktur ins Mundwasser geben)

  • es ist Wundheilend und Entzündungshemmend auch im Mund und Rachenraum (Tee als Mundwasser mit 2 Tropfen Pfefferminznöl verwenden)

  • wirkt gegen Geschwüre (Salbe, Ölauszug, Frischsaft)

  • gut gegen Ekzeme (Salbe, Ölauszug, Frischsaft

  • gut gegen Warzen (Tinktur, Salbe, Ölauszug, Frischsaft)

  • wirkt entkrampfend bei Menstruationsbeschwerden (Tinktur)

  • es ist beruhigend für die Verdauung (Tinktur)

  • lindert leichtes Kopfschmerzen (Tee)

  • es hilft bei Sonnenbrand (Salbe, Ölauszug, Frischsaft)

  • es ist Harntreibend und reinigt sanft Leber und Galle (Tee, Tinktur, Blütenauflage)

  • es heilt geröteten, entzündeten Pickeln im Gesicht und Rücken (Frischsaft, Salbe, Ölauszug)

  • hilft bei Brustdrüsenentzündung bei stillender Mutter (Salbe, Blütenauflage, Ölauszug)


Mein Rezept für Dich bei eine Brustentzündung:


  1. Die Blütenauflage: 2 große Handvoll getrocknete Ringelblumen ganze Köpfe oder Ringelblumenblüten mit mit ca. 3/4 L kochendes Wasser übergießen, ca 5 Minute stehen lassen, damit Die Blüten sich mit Wasser vollsaugen können.

  2. Dann abseien und ca. 1/2 Tasse des Sudes übrig lassen.

  3. 2 Handtücher pro Brust, vorbereiten. Etwas warmen Wasser mit der 1/2 Tasse Sud vermischen, einen Handtuch daran einweichen, gut auswringen.

  4. Ringelblumensalbe auf die gesamte entzündete Brust schmieren.

  5. Dann die handwarme Blütenblätter auf die Brust geben.

  6. Mit den in lauwarmen Wasser getränkten, nassen Handtuch die Brust bedecken.

  7. Obendrauf der trockenes Handtuch geben und 10 - bis 20 Minuten einwirken lassen.

  8. Blüten von der Brust mit den nassen Handtuch abwischen.

  9. Zum Schluss noch einmal Ringelblumensalbe auf die Brust geben.

  10. Der Brust zum Schluss mit Rosenwasser befeuchten - dadurch zieht sich der Salbe besser in die Haut ein

  11. Vorgaben täglich ein oder zwei Mal wiederholen, solange die Entzündung abheilt. Normalerweise lindert diese Behandlung die schmerzen und die Spannung der Brust, schon nach der ersten Anwendung.

  12. Eine Zweite Tasse Tee einige Stunden später, warm, schluckweise trinken.


Blog Mit Leichtigkeit durchs Leben gehen
Foto-Nikolay Doneskt

Tee Zubereitung


  • Für eine Tasse Tee,

  • nehme 1Tl getrocknete Ringelblumenblüten (für den Genuss)

  • oder 1 El getrocknete Ringelblumenblüten (als Medizin)

  • dann gieße es mit 3 dl kochendes Wasser auf

  • und lasse es 5 Minuten (für den Genuss)

  • oder 8 -10 Minuten (als Medizin) ziehen,

  • dann seie es ab und trinke es warm.

  • Nicht lange stehen lassen, der Tee wird beim stehen bitter.


Ringelblumenblütensalz selber machen


  • Einen Handvoll frischen Ringelblumenblütenblätter,

  • zu einen Handvoll Kristallsalz oder gutes Meersalz geben,

  • in einen Mörser zerdrücken bis der Blütensalz eine feine Konsistenz bekommt.

  • dann auf eine Küchenpapier ausbreiten und über Nacht trocken lassen.

  • Anschließend in eine Luftdichten Glas geben.


Ringelblumenblütensalz Variante 2. aus getroknete Ringelblumenblüten


  • Ein Handvoll getrocknete Ringelblumenblütenblätter,

  • zu zwei Handvoll Kristallsalz oder gutes Meersalz geben,

  • Alles in eine Kaffemühle (der nicht nach Kaffe riecht!) oder in einen Mixer geben, und schön fein mixen.

  • Anschließend in eine Luftdichten Glas füllen.


In der Küche nütze ich sehr gerne Ringelblumensalz. Es ist wunderbar verwendbar für alle Speisen.


Extra Tipp: Du kannst 3 bis 4 EL Ringelblumensalz in Dein Badewasser geben. Ein Bad mit Ringelblumen Entspannt, entgiftet das Gewebe und macht Dich gelassener und fröhlicher.


Hier sind noch einige Anwendungsbeispiele:


  • Ein paar frische Blüten in deinem Smoothy gibt dir Kraft und zaubert ein Lächeln auf Dein Gesicht. Die gespeicherte Sonnenkraft in der Ringelblumen erfüllt Dich mit viel Energie. Die Blüten sind sehr reich an Inhaltstoffen und schmecken sehr gut.

  • Frische Blütenblätter sind hervorragend in Salat oder sie sind wunderschöne Dekoration für Kuchen, Desserts und in Blütenbutter

  • Der Ringelblumentee hilft bei Völlegefühl, Magenverstimmung und bei leichten Kopfschmerzen recht schnell. Extra Tipp: Wenn Du einen Tee als Medizin verwendet, ist es besser diese nicht zu süßen. Aber wenn Du es nur aus Genuss trinkst, kannst Du diese am besten mit ein paar getrocknete Steviablätter süßen (gleichzeitig mit den Blüten aufbrühen). Steviablätter harmonisieren sehr gut mit Rirngelblumen.

  • Frische Blüten zerkwetschen und ihre Saft auf Warzen, Pickeln, Mückenstiche oder andere Hautprobleme geben.

  • Süßspeisen wie Milchreis gibst etwas Ringelblume eine schöne gelbe Farbe.

  • Ringelblumen im Badewasser: zu 1L kochendes Wasser, ein Handvoll trockenen Ringelblumenbüten geben, ca. 8 Minuten ziehen lassen und der Sud zu den Badewasser dazugeben. Ca. 10 -15 Minuten daran baden. So ein Bad Entspannt, entgiftet das Gewebe und macht Dich gelassener und fröhlicher.

  • Ringelblumen Sitzbad - Gleiche Zubereitung und Zeit, wie beim Badewasser, nur gebe das Wasser in einem kleineren Behälter, in dem Du Dich reinsetzen kannst. So ein Sitzbad ist sehr wirkungsvoll beim Unterleibsproblemen, wie Blasenprobleme, Entzündungen und Pilze.


Kontaindikation:


Während der Schwangerschaft verzichte lieber auf Ringelblumen, weil es frühzeitige Wehen auslösen kann.


Es freut mich sehr, wenn Du Lust bekommen hast einiges auszuprobieren oder fandest einige Tipps für Dich, die Du umsetzen kannst.


Ich hoffe meine Begeisterung ist auf Dich übersprungen. :-)

Ich freue mich auf Deine Erfahrungsberichte und Kommentare.


Neiri



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sendepause

Comments


bottom of page