top of page
Suche

Wegweiser fürs Neue Jahr, vergangenes Jahr kraftvoll abschließen


Monika Kovacs Eyelneiri - Eins mit dem Feuer - Fotograf: Tamas Feher

Korrektur folgt.

Obwohl 2020 schon vorbei ist, die hier enthaltene Übung, kannst Du jedes Jahr Erfolgreich wiederholen.


Wegweiser füs neue Jahr


Hallo meine Liebe! Heute ist der erste Tag des neuen Jahres 2020 es fängt ein neues Jahrzehnt an. Der heutige Tag, trägt eine ganz besondere Energie in sich. Deswegen habe ich diese Folge an den heutigen Tag veröffentlicht. Allein wenn wir den heutigen Datum betrachten: 01.01.2020 zeigt sich viel Außergewöhnliches.


Für 2020 bedeutet das, das dieses Jahr, wird das Jahr der Handlung.


Die Frequenzen der 2 verbunden mit der Kraft des 0, beide mit doppelter Kraft, werden Möglichkeiten eröffnet die großartige Ergebnisse und neu Schöpfungen ermöglichen vorausgesetzt du hast Deine richtige Absichten und Deine richtige Ziele definieren können. Im Jahr 2020 werden viele von uns etwas Außergewöhnliches erschaffen, was vorher nicht gelungen war, oder nur mühsam voran gegangen ist.


Wir kommen mit Leichtigkeit in Handlung, wir kommen mühelos in Bewegung. Summa summarum wir werden 2020 vieles erreichen, weil diese ganz speziellen Zahlenresonanzen uns durch das ganze Jahr begleiten und unter die Arme greifen


2020 - Also vor uns liegt ein Handlungsvolles Jahr.


2019 war ein spannendes Jahr. Ich bin unheimlich dankbar was ich in diesem Jahr erleben dürfte und ich möchte mein herzliches Dankeschön für dich, als geschätzte Zuhörerin und Zuhörer aussprechen. Das ist für mich eine der schönsten Geschenke, dass du mein Podcast hörst. Ich habe mich überwunden, und über mein Schatten gesprungen und trotz meine Introvertiertheit, meine flatternden Scanner Persönlichkeit, meine Patzern und Fehlern, die ich hier immer wieder mache ... naja, ich kann doch nicht lektorieren lassen, was ich spreche. Dennoch habe ich Neiris Perlentaucher Podcast und ein Blog veröffentlicht... Und alles nur vorgefertigt weiterzugeben werde auch öde. ich habe mir vorgenommen, dass ich mit meinem Podcast und mit meinem Blog, in einen zeit Rahmen dich festgelegt habe, Eine ganz bestimmte Anzahl an Menschen erreiche. Flexibler, liebevoller, spirituell offene Menschen, die meine Tipps schätzen wissen und diese nützen. Ich gebe hier meine kleine schätze an dich von ganzen Herzen weiter, dass du dein Leben dadurch erleichtern und verbessern kannst. Ich komme Tag für Tag immer mehr an meinem Ziel heran. Ich danke dir dafür dass du mir dabei hilfst, Weil du gerade diesen Podcast hörst und damit ein neues Bewusstsein förderst die ich anstrebe. Ich bin dafür unheimlich dankbar! Danke meine Liebe ich schicke dir ein große Umarmung aus der Ferne! Danke danke danke


Aber jetzt kommen wir zu dem heutigen Thema. Am Anfang eines neuen Jahres, ist es ratsam, ein achtsamer Rückblick auf das vergangene Jahr zu werfen. Es ist Zeit zu reflektieren. In Diese Folge, zeige ich dir eine ganz kraftvolle Übung, welche sowohl für den Abschluss des vorigen Jahres, sowie ein energiereicher Beginn, des aktuellen Jahres hervorragend eignet.


Altes Jahr Reflektieren - Loslassen - Neues Jahr begrüßen


Warum dieses Übung so kraftvoll ist?


Der Grund dafür ist ganz simpel. wenn du was aufschreibst, bewegst du dich aus der geistigen Ebene hinaus. Durch das Schreiben, holst du warst du willst in der Realität hinein oder andere Sachen machst du damit erfahrbar und leicht verständlicher.


Ich würde dir empfehlen dass du jetzt drei Blatt Papier und ein Stift holst. Zwei Blatt Papier für 2019 und eins für 2020. Nicht für Pläne, sondern dass du die folgende Fragen, die Ich dir jetzt stellen werde, fürs bessere Ergebnis , für dich selbst schriftlich beantworten kannst. Am besten drückst du auf der Pausetaste, wenn ich dir eine Fragen stelle, denkst du nach und wenn du es beantworten konntest gehe dann weiter zur nächste Frage. Wenn du auf eine Frage, keine Antwort sofort bekommst, dann gehe zur nächsten Frage über und gehe später zu dieser Frage dann zurück.


ich werde dir jetzt keine Fragen über Pläne über Ziele und so weiter stellen. Das werde ich in eine ganz andere Folge behandeln, sondern wie du mich schon kennst, ich Gehe in einer ganz anderen Richtung mit meinen Fragen hinein. diese Fragen führen dich wieder tief in dir hinein. weil wenn die Fundamente und Dein Grundstruktur stimmen, dann wird in Dir mehr Klarheit entstehen. so kannst du dein neues Jahr nachher besser planen


Wenn du bereit bist dann legen wir los.


Schreibe jetzt auf einer der zwei Papiere für 2019 obendrauf - Nicht schöne, negative, nicht förderliche Ereignisse. 2019. Liste auf dieser Seite alles auf, wo du nach deiner Meinung nach, scheinbar gescheitert hast, was du nicht geschafft hast. mache dich so dass du ganz bewusst deine diesen Themen verbundene negative Gefühle und Emotionen in dieses Papier hinein fließen lässt und hinein projizierst.


Auf das andere Papier für 2019, schreibe obendrauf - Meine gewonnene Erkenntnisse aus dem Jahr 2019, ob diese Erkenntnisse aus negative oder positive Erfahrungen stammen, spielt keine Rolle, die Gehören Alle auf dieser Seite. schreibe hier alle deine Erkenntnisse aus gelistet und schreibe auch dazu wie du zu dieser Erkenntnis gekommen bist. Zum Beispiel: Welche Ereignisse waren für dich die wichtigsten im Jahr 2019, welche dich nach vorne gebracht haben oder dich auf einen ganz neuen Weg gebracht haben?


Auf das Zettel für 2020 schreib drauf: zu beachten im 2020


1. Und hier kommt die erste Frage fürs nächste Jahr:

Was würdest du tun wenn Du unglücklich wärst und wieder glücklich sein wolltest? Wo würdest du hingehen... was würdest du machen wollen dass du wieder glücklich sein kannst?


2. Die zweite Frage für 2020:

Was wäre, wenn du nicht abwarten würdest, dass du unglücklich wirst sondern das , was dich glücklich machen würde, oder dass, was du tun würdest, das du wieder glücklich wirst, schon vorher machen würdest...

Wie wäre dadurch dein Leben ändern, was wäre passieren? dann schreibe diese Sachen auf und mache dir ein ganz klarer Plan für 2020 wie du diese Ziele erreichen konntest.


Die nächste Frage, klingt zwar komisch, aber es ist eine ungemein wichtige Frage.


Es könnte nämlich das nächste Jahr für dich entscheidend positiv beeinflussen. Weil es Kristallklar aufzeigt, welche Menschen dir wirklich am Herzen liegen und welche Menschen Spielen nur eine Nebenrolle in deinem Leben. Es wird dir zeigen, mit welchen Menschen im diesem Jahr, mehr Zeit verbringen solltest und in welche Beziehungen solltest du mehr Energie fließen lassen und welche Kontakte du liebe reduzieren solltest.


3. Und hier die dritte Frage für 2020:


Nehmen wir mal an, die Welt geht unter oder dein Leben geht zu Ende, und dir wird ein letzter Wunsch gewährt. Weil du kannst mit einen schnippst Menschen zu dir zaubern lassen. Du wirst gefragt: Welche Menschen möchtest du neben dir haben, wenn die Welt unter ginge oder wenn du dein alle letzter Tag auf der Erde verbringen würdest? wer möchtest du auf deiner Seite haben wir in der letzte Minute gekommen ist?

Jetzt hast du drei Seiten die du aufgefüllt hast. zwei für 2019 und einen für 2020. die erste Seite die du aufgefüllt hast, wo du die negative Ereignisse aufgeschrieben hast, wo du nach deiner Meinung gescheitert hast. hol dir ein feuerfeste Schale und eine Pinzette, bitte unbedingt eine Pinzette benutzen , sonst konntest du die ganze Wohnung ab wackeln, weil dieser Zettel ist vollgeladen mit negative Emotionen Gefühle und destruktive Energien. dann schicke ein Dankesgebet hinaus ins Universum dass du diese Erfahrungen machen dürftest, und dass du bereit bist daraus zu lernen. Bedanke dich für diese Erfahrungen und lasse dann mit Dankbarkeit los während du das Zettel verbrennst, so das Der gesamte Blatt zur zu Asche verbrannt ist. Es sollte auf keinen Fall weißes Papier übrig gelassen werden. Wenn du damit fertig bist gebe die ganze Asche sorgfältig in der Toilette hinein. dann spüle es ein bis zweimal runter und mache dir dabei bewusst, dass All die negative Abdrücke

die damit verbunden waren hast du jetzt losgelassen. Was geblieben ist die Dankbarkeit für deine Erkenntnisse die du daraus Gewonnen hast.


Die anderen 2 Zettel eine für 2019 und eine für 2020 kannst du als Wegweiser für das nächste Jahr nützen. Das Papier für 2019 kannst du immer wieder durchlesen wenn du einen down hast, wenn du einen Tag hast, wo du dich Zweifelst an einer Sache oder etwas dich überfordert. dann wird es dir helfen in dir wieder die Erinnerungen wachrufen, das manchmal sogar unschöne Sachen, in dir wertvolle Erkenntnisse liefern können.

Der andere Zettel für 2020 wird dich immer wieder daran erinnern, dass du auf dich selbst, auf deinem inneren Glück und auf Sachen die dich glücklich machen fokussierst.


Und auch dass du ganz bewusst mit Menschen deine Zeit verbringst die dir im Herzen liegen und die dir wirklich wichtig sind. Dass du drauf achtest, dass du weniger Energie und Zeit in Menschen investiert, die nur eine unwichtige Rolle in deinem Leben spielen. Ich werd Dich daran erinnern, dass immer eine Balance notwendig ist zwischen Geben und nehmen. Es werd dich daran erinnern was wirklich wichtig ist und was nur scheinbar wichtig ist.


Meine liebe das war’s für heute. ich hoffe das du diese Übung machst und nützt und ich da dort das alte Jahr abschließen und gewürdigt hinter dir lassen kannst,


ich wünsche dir ein kraftvolles neues Jahr dadurch für dich erschaffen kannst.


ich wünsche dir ein wunderschönes, ein kraftvolles neues Jahr, volle Gesundheit Liebe, Freude, Frieden und viel Segen auf deinen Weg! viel Kraft, Ausdauer, Energie, Flexibilität und Spontaneität für deine gesetzten Ziele. Für all das wünsche ich dir Von ganzen Herzen für das Jahr 2020!


Alles alles Liebe

Deine Neiri







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sendepause

Comments


bottom of page